wandern in tirol

Individuell wandern

Berge bieten die schönsten Kulissen für Bewegung und Entspannung in freier Natur. Dabei ist es egal, ob man den Sonnenaufgang am Berg miterleben, einen Gletscherlehrpfad erkunden oder ein Gourmetmenü auf über 2.000 Meter Seehöhe genießen will.

Die Region Innsbruck bietet die besten Voraussetzungen mit ihrem gewaltigen Netz aus gesicherten und beschilderten Alpinrouten, die in einer Wanderkarte beschrieben sind.

Wandern in der Gruppe

Von Montag bis Freitag können Sie mit ASI Bergführern kostenlos mit der Welcome Card die Bergwelt Tirols hautnah erleben und auf der Alm die Brettljause genießen. Sie werden in Natters mit dem Bus abgeholt und so in die schönsten Orte unseres Landes gebracht.
Jede Wanderung dauert 3 bis 5 Stunden. Das Tempo ist für Kinder ab 8 Jahren und auch für wenig trainierte Urlauber geeignet. Die Wanderungen erfolgen bei jedem Wetter.


Wander-Pauschale - 4 oder 7 Nächte

Die Wander All-Inclusive Pauschale ist für 7 Nächte, aber auch schon für 4 Nächte buchbar.

Preis in Euro pro Person, exclusive 1,- Ortstaxe

Doppelzimmer /

Große Ferienwohnung /

2-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoß

 
7 Nächte 4 Nächte
 Erwachsener Kind Erwachsener Kind
Saison 483 / 574 / 483 301 276 / 328 / 276 172
Hochsaison: 01.02. - 09.03.19
13.04. - 23.04.19
504 / 609 / 504 308 288 / 348 / 288 176

Der Preis im großen Apartment ist für 4 Vollzahler. Kinder unter 2 Jahren im Bett der Eltern sind frei. Der Kinderpreis gilt für Kinder von 3 - 12 Jahren darüberhinaus. Die Anreise ist täglich möglich.

Ausgestellt wird die Welcome Card ab einer Übernachtung in Innsbruck und seinen Feriendörfern, der Gast bekommt sie in seiner Unterkunft.

Wer lieber ganz individuell wandern geht, kauft sich am besten eine detaillierte Wanderkarte im Tourismusbüro. Ein besonderes Highlight stellt der Innsbrucker Almenweg dar, der die wunderschönen Almen am Fuße der Nockspitz erschließt. Hinauf gehts auch mit der Muttereralmbahn. Mit der Welcome Card können Sie auch kostenlos nur einzelne Tages-Wanderungen mit einem Wanderführer mitmachen. Die Gehzeit zum Tourismusbüro beträgt ca. 20 Minuten. Auf Wunsch bringen wir Sie auch kostenlos hinunter.

Für Wanderkarten, Wandertouren, Hütten-Infos etc. klicken Sie hier:

Falls Sie sich einmal zwischen den einzelnen Wanderungen ausruhen wollen, oder das Wetter nicht ganz so mitspielt, können Sie Innsbruck mit seinen interessanten Sehenswürdigkeiten besuchen.

 

Bitte beachten Sie unser faires Preis-Leistungsverhältnis! Hier geht's zur Preisliste und Buchungsbedingungen! Ab 2 Tagen Aufenthalt wird der Tagespreis günstiger, den Sie nur bei einer Buchung direkt über unsere Website, per e-mail oder telefonisch erhalten.